Anja Buchta

„Hilf mir, es selbst zu tun.“
(Maria Montessori)

Ich heiße Anja Buchta, bin 1983 geboren und studiere seit September 2012 berufsbegleitend Sozialpädagogik. Seit nun über vier Jahren darf ich Kinder auf ihrem Weg als Montessori-Pädagogin begleiten, was mir täglich viel Freude bereitet. Im Dezember 2009 habe ich den Diplomlehrgang im Montessori-Zentrum Hütteldorf absolviert und auch bereits mehrere Fortbildungen besucht – u.a.: „Bewegung schafft Intelligenz“ mit Uli Tritschler, „Die Geschichte von Gott, der keine Hände hat“ und „Der große Fluss“ aus der Kosmischen Erziehung bei Saskia Haspel und Christiane Salvenmoser, „Friedfertige Erziehung von Anfang an“ mit Dr. Ela Eckert etc.

Das oben angeführte Zitat ist für mich einer der wichtigsten Grundgedanken in meiner Arbeit in unserer Kindergruppe. Es ist unendlich spannend, Kinder in ihrem täglichen Sein & Tun zu beobachten und zu begleiten, sie aber auch ihre eigenen Erfahrungen machen zu lassen, auf die sie am Ende des Tages stolz sind und sich über ihr „Vollbrachtes“ freuen – sei es motorisch, kognitiv oder sozial. Ich begegne sowohl den Kleinsten wie auch den Erwachsenen mit respektvoller Haltung und versuche sehr achtsam mit meiner Umgebung umzugehen.

Es ist für mich eine Selbstverständlichkeit, Menschen und ganz besonders Kinder in ihrer Vielfalt wahrzunehmen und zu schätzen und ich bin dankbar von ihnen lernen zu dürfen.

zurück
Freie Plätze
... können wir ihnen aktuell nicht anbieten. Falls sie trotzdem Fragen haben oder sich auf die Warteliste setzen lassen wollen, rufen sie an (+43 676 6002295) oder schreiben sie ein Email
Eingetragen am 27.05.18, 12:56